Pratite nas na twitter
facebook

Dalmacija, Hrvatska
Current weather in LDSP
OMIŠ
3 °C
Pretraga smještaja

Hotel Dalmacija *** - Die Objekt-Code 3 - Makarska



Informacije o objektu

Entfernung zum Strand: 20
Entfernung zum Zentrum: 1000
Entfernung vom Restaurant: 1
Entfernung zum Meer: 20

Opis:

Gelegen direkt am Meer in Fortsetzung des kilometerlangen Strandes von Makarska, dessen einen Teil wir exklusiv für Sie bewahren. Die moderne Architektur dieses Hotels und dessen Unterkunft selbst ermöglichen einen ungestörten Blick auf die Inseln Mitteldalmatiens und schenken Ihnen ebenso jeden Abend einen der schönsten Sonnenuntergänge. Hotel Dalmacija, Appartements und Zimmer: Die diskrete, aber moderne Architektur dieses Hotels ermöglicht Ihnen ungestörten Genuss der natürlichen Schönheiten. Suchen Sie sich eine gemütliche Unterkunft in einem der 190 klimatisierten Zimmer mit Satelliten-TV, Minibar und direktem Telefon. Verbringen Sie die Abendmomente in unserer Bar neben dem Schwimmbad und in der Lobby-Bar oder indem Sie das kulinarische Angebot des Hotelrestaurants genießen

Makarska


Die größte Stadt der Makarska Riviera mit mehr als 15 Tausend Einwohner, nach dem auch das ganze Küstenland von Makarska heisst, von Gradac bis Brela und die ganze Riviera. Makarska hat Zahlreiche Preise in Tourismus erhalten für Stadteinrichtung und Umweltschutz, für Qualität und Verschiedenartigkeit von Gastgewerbe- und touristischen Dienstleistungen. Makarska ist eine Stadt, die von und für Tourismus lebt, Stadt der Jugend, Sport und Unterhaltung. Kultursommer ist das Programm von verschiedenen Veranstaltungen, Konzerten, Ausstellungen und attraktiven Fischerabende, die größte Anzahl von Touristen und Einheimischen zu der Küste von Makarska anziehen sowie auch Nacht von Kalelarga, und Sommerkarneval. In Makarska finden Sie zahlreiche Hotels, Tavernen, Weinkeller, Pizzeria, Cafés, Konditoreien und alles anderes, was nötig ist für ruhige und sorglose Erholung an den besonnenen Ufern von Mediterran. Tourismus begann in Makarska seit langem, schon vor dem Ausbau von Hotel 'Osejava' in 1914. Im Jahre 1923 wurde die Gesellschaft für Ortverschönerung gegründet, die sich dabei den Forderungen der ausländischen und einheimischen Besuchern angepasst hat. Der heutige Name Makarska wird zum ersten Mal in 1502 erwähnt. Er entwickelte sich von Makar, der ältesten Ortschaft im Küstenland, einst Sitz von einer der drei Kantons in dem Fürstenland von Neretva.






povratak